12. September 2017

Konverter: Kaarster Dreiecksfläche bleibt möglich

Sehr geehrter Herr Müller,

ich begrüße sehr, dass Sie namens der FDP-Fraktion erklären, dass „die Kaarster Fläche der Standort wäre, der die Bürgerinnen und Bürger unserer Region am wenigsten beeinträchtigt.“ (Schreiben vom 29.08.17 an Herrn M., Meerbusch) Weiterlesen →

29. August 2017

Konverter – Wer „Nein“ zu Kaarst sagt, sagt ja zu Meerbusch-Osterath

Rainer Thiel macht sich weiter für die Kaarster Dreiecksfläche stark

Hunderte Menschen schlossen sich vergangenes Wochenende der Demonstration gegen den Konverter in Meerbusch-Osterath an. Als Vertreter der SPD im Regionalrat Düsseldorf nahm Rainer Thiel, zugleich Vorsitzender der SPD Kreistagsfraktion, an der Kundgebung auf dem Kirchplatz teil. Zur dortigen Diskussion erklärt er: „Für uns als SPD im Regionalrat ist klar: Der beste Konverter-Standort im Rhein-Kreis Neuss ist die Dreiecksfläche in Kaarst. Die für die Errichtung des Konverters verantwortliche Firma Amprion hat dies in zwei Gutachten unterstrichen. Mehr noch: Sie hat das Grundstück der von ihr favorisierten Fläche in Kaarst bereits erworben. Das Problem ist, dass diese Fläche im Regionalplan für den Kiesabbau vorgesehen ist, was derzeit den Bau eines Konverters verhindert.“ Weiterlesen →

18. August 2017

Mein Standpunkt zum „Klimacamp“ Rheinland 2017

Aktionsgruppe „Ende Gelände“ will mit „zivilen Ungehorsam“ den Tagebau dicht machen

Vom 18. bis 23. August findet das „Klimacamp“ im Rheinland statt. Die Vorzeichen hierzu sind beängstigend: Wie die Neuß-Grevenbroicher Zeitung berichtet, werden laut dem Veranstalter des Camps „tausende Menschen aus ganz Europa erwartet“. Große Sorge bereitet mir dabei die Ankündigung der Aktionsgruppe „Ende Gelände“, die ein „Ultimatum für RWE“ formuliert hat und darin fordert: Weiterlesen →