Grundsteinlegung am neuen Schlossbad in Grevenbroich

Heute hat die GWG Kommunal zur Grundsteinlegung des neuen Schlossbades auf die Schlossbadbaustelle eingeladen. GWG-Geschäftsführer Willi Peitz hat dieses Ereignis zum Anlass genommen und die gesamte Geschichte des Neubaus vom Abriss des alten Bades über die archäologischen Arbeiten bis hin zum heutigen Stand zusammengefasst. Die Grevenbroicherinnen und Grevenbroicher dürfen sich 2018 auf ein schönes neues Bad freuen.

Galerie