Neujahrsempfang der Gemeinde Rommerskirchen

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Rommerskirchen hob Bürgermeister Dr. Martin Mertens die breite Unterstützung für die notwendige Umgehungsstraße B59n und die Bedeutung einer S-Bahnanbindung für Rommerskirchen hervor.

Dabei erinnerte er an den wichtigen Meilenstein im Landtag NRW zur B59n mit Verkehrsminister Michael Groschek, dem Bürgermeister und mir als örtlichen Abgeordneten, der fotografisch festgehalten und beim Neujahrsempfang präsentiert wurde. Ab diesem Treffen war klar: Die B59n kommt!

Die Gillbach-Gemeinde ist auch ein gutes Beispiel für den wichtigen gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die vielen Vereine, ehrenamtlich engagierten BürgerInnen – bspw. in der freiwilligen Feuerwehr oder in der Flüchtlingshilfe – sowie das tatkräftige Personal in den Schulen und Kindergärten bilden u.a. das breites Fundament dafür. Den Dankesworten von Bürgermeister Dr. Martin Mertens, die er an alle Engagierten richtete, möchte ich mich an dieser Stelle gerne anschließen.

Auch für 2017 gilt: Gemeinsam statt einsam … wir packen an!

Galerie