8. März 2020

Verkehr, Strukturwandel, Umwelt, Sport und Corona im Fokus

Ergebnisse der Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion im Rhein-Kreis Neuss

Vom 6. bis 8. März 2020 fand die jährliche Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion im Rhein-Kreis Neuss statt. Während der Beratungen in Rösrath wurden folgende Themen diskutiert und Positionen verabschiedet: Weiterlesen →

3. März 2020

Der Bahnverkehr im Kreisgebiet ist ungenügend

In der Sitzung des Nahverkehrs- und Straßenbauausschusses des Rhein-Kreises Neuss am 27. Februar 2020 stand die Erneuerung des Bahnübergangs Bergheimer Strasse (K 22) in Grevenbroich auf der Tagesordnung.

Die über 30 Jahre alte Anlage befindet sich in einem schlechten Zustand und muss aus Sicherheitsgründen kurzfristig erneuert werden. In diesem Zuge stellte die SPD-Kreistagsfraktion den Prüfantrag, ob der Bahnübergang zu einer Unterführung umgebaut werden kann. Weiterlesen →

18. Februar 2020

Gibt es bis Ende des Jahres keine RRX6-Verbindung, die über Dormagen verkehrt?

Nachdem die Stadt und wir als SPD-Kreistagsfraktion uns mit eindringlichen Schreiben an die Verkehrsbetriebe gewandt haben, werden nun Lösungen gesucht. Sogenannte „Pendelzüge“ sind im Gespräch.

Meine Meinung dazu lautet: „Pendelzüge“ sind besser als nichts, aber dann kann man den RRX auch normal fahren lassen. Die DB Netz muss hier mehr Flexibilität zeigen!

Zum NGZ-Artikel:
„Pendelzüge“ könnten Ersatzlösung im RRX-Chaos sein