Zum 1. Mai: Vollzeit? Teilzeit? Deine Entscheidung!

Die Brückenteilzeit für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Viele Menschen würden beruflich gerne kürzer treten, um beispielsweise mehr Zeit für die eigene Familie zu haben oder sich weiterzubilden. Doch mit dem Weg in die Teilzeit schloss sich bislang meist der Weg zur alten Arbeitszeit und damit verbunden auch jedwede Perspektive im Hinblick auf die eigene Karriere. Deshalb möchten wir als SPD eine Brücke zur Teilzeit und zurück bauen. Mit der Brückenteilzeit soll es ArbeitnehmerInnen ermöglicht werden, befristet die eigene Arbeitszeit zu reduzieren (z.B. für zwei Jahre 25 statt 38 Stunden), egal aus welchem Grund. Später steht der Weg zurück zur alten Arbeitszeit – gesetzlich geregelt – offen und damit auch alle Chancen.

Das heißt: Mehr Selbstbestimmung und Sicherheit für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, deren Entscheidung über die eigene Arbeitszeitgestaltung mit dem Recht auf befristete Teilzeit erleichtert wird.

Deshalb: Teilzeit? Vollzeit?
Deine Entscheidung! – auf zum 1. Mai

Mehr Informationen zur Brückenteilzeit unter:

Ihnen gefallen unsere Inhalte? Dann sagen Sie es doch weiter: