Informationsabend zum geplanten Bau der B477n

Donnerstag, 16. Juni 2016 um 18 Uhr in das Gaststätte Gillbachschenke (Sebastianusstr. 74 in Rommerskirchen/Butzheim)

Tagtäglich sind auf der B477 zwischen Neuss und Berheim rund 11.000 Fahrzeuge unterwegs – eine unzumutbare Belastung für die Menschen in Anstel, Frixheim, Butzheim, Eckum und Gill.

Die Lösung: Der Bau der Umgehungsstraße B477n.

Das Problem: Im Entwurf des Bundesverkehrswegeplans von Minister Dobrindt (CSU) ist die B477n nur als „weiterer Bedarf“ angegeben.

Das heißt: Wenn sich nichts tut, wird die B477n noch mindestens 15 Jahre brauchen. Wir wollen aber einen baldigen Bau der B477n. Deshalb engagieren sich die SPD Rommerskirchen, Bürgermeister Dr. Martin Mertens und Landtagsabgeordneter Rainer Thiel für eine höhere Einstufung der B477n. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den Sachstand erläutern und diskutieren.

Einladungsflyer zur Veranstaltung

vorderseite_einladung-b477n

rueckseite_einladung-b477n

Ihnen gefallen unsere Inhalte? Dann sagen Sie es doch weiter: