26. November 2019

Vorbereitung der Nikolausfahrten unter erschwerten Bedingungen

Besuch des Feld- und Werksbahnmuseums Rommerskirchen-Oekoven e. V.

In kaum einer Wochen starten die beliebten Nikolausfahrten im Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven. Diese sind in der Bevölkerung gerade bei Familien und Kindern beliebt und die Nachfrage nach den Tickets ist rege.

Im vergangenen Jahr mussten die Fahrten leider ausfallen. Die Kreisverwaltung hatte Ende 2018 dem Museum wegen Mängeln im Brandschutz die Nikolausfahrten verboten. Erst nachdem eine Richterin vom Verwaltungsgericht vermittelte, wurde dieses Verbot aufgehoben. Trotzdem ist dem Verein ein großer finanzieller Schaden entstanden. Weiterlesen →

30. Oktober 2019

Mietspiegel des Kreises muss überarbeitet werden

Zu der von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke öffentlich geäußerten Erwägung, gegen das Urteil des Sozialgerichtes Düsseldorf in der Sache „grundsicherungsrelevanter Mietspiegel“ Berufung einzulegen, erklärt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Udo Bartsch:

„Wir fühlen uns vom Gericht in unserer Ansicht bestätigt, da wir schon jahrelang die zu niedrigen Sätze im grundsicherungsrelevanten Mietspiegel wegen des nicht vorhandenen und preisgünstigen Wohnraums kritisieren.“ Weiterlesen →

30. September 2019

Pressespiegel zum 30.09.2019

Klimadebatte der Kreispolitiker: Kreistag berät Klimaschutz und verweist in Ältestenrat

„Es ist politischer Konsens, dass spätestens 2038 die Kohleverstromung und damit der Tagebau ausläuft. (…)“

Quelle: Neuß-Grevenbroicher Zeitung (NGZ)
Link: rp-online.de (26. September 2019)

Schock für die ganze Belegschaft: Hydro kündigt massiven Stellenabbau an

„Die Nachricht schockierte die Belegschaft: Bei „Hydro Rolled Products“ sollen hunderte Jobs gestrichen werden. Der Betriebsrat geht von fast 500 Stellen am Standort Grevenbroich aus – und will um jeden Arbeitsplatz kämpfen. (…)“

Quelle: Neuß-Grevenbroicher Zeitung (NGZ)
Link: rp-online.de (11. September 2019) Weiterlesen →